«Schön, dass Sie da sind! ✂😍»

Bei mir finden Sie zahlreiche leidenschaftlich entstandene Scherenschnitte aus dem Fricktal und schöne Karten aus dem Original-Papierschnitt von mir.

Wenn Sie meine Papierschnitte aus der Nähe betrachten möchten, sind Sie herzlich an meinen Ausstellungen eingeladen oder vereinbaren Sie einen Termin mit mir in meinem Atelier im schönen Frick.

Ich freue mich sehr auf Ihr Interesse, wenn Sie mich kontaktieren wollen, können Sie das gerne hier tun.

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Stöbern.
Lisa Jost-Böller

Meine Scherenschnitte

64-2020.06.19_LJB_Minibild2

Scherenschnitt Original Minibild 2

  • 20.06.2020
  • 8 x 8 cm
Details
41_2019.27.07_LJB_Waldruhe

Scherenschnitt Original Waldruhe

  • 27.07.2019
  • 21x30 cm
Details
50-2019.12.02_LJB_Linde Linn

Scherenschnitt Original Linde Linn 2

  • 02.12.2019
  • 25x27 cm
Details
25-2018_07.10._LJB_Tannegg

Scherenschnitt Original Tannegg

  • 07.10.2018
  • 30x50 cm
Details
24-2018_17.07._LJB_Lindenbaum1

Scherenschnitt Original Ahorn Baum

  • 17.07.2018
  • 21 x 31 cm
Details
Karte Nussbaum

Scherenschnitt Kartenmotiv Nussbaum

  • 01.01.2000
  • 13x13 cm
Details

Ich in den Medien

inform
KSA Inform (Internes Magazin), November 2019

Chefarztsekretärin und Papierschnitt-Künstlerin

Die 54-jährige Lisa Jost ist seit 2010 als Chefarztsekretärin der Nuklearmedizin und seit Anfang dieses Jahres zusätzlich als Bereichsassistentin «Zentrale Medizinische Dienste» im KSA tätig. Seit jeder kunsthandwerklich geschickt und interessiert, perfektioniert sie seit gut drei Jahren ein eher seltenes und faszinierendes Handwerk: den filigranen Papierschnitt. Die Resultate: Wunderwerke aus Papier. [..]

Ganzen Artikel lesen
n-wide-16×9
Argauer Zeitung, 17. Februar 2020

«Välte läbt»: Zwölf Künstler stellen im Grünen aus

Einmal im Jahr macht sich in der Gärtnerei Aareblumen Kunst breit. Dann sind inmitten der Grünpflanzen, farbenfrohen Frühlingsblumen und stilvoll bepflanzen Körbe auch noch Bilder, Skulpturen, Möbel, Gebrauchsgegenstände und Dekorationsobjekte zu bestaunen und käuflich zu erwerben. In diesem Jahr organisierte die Kulturvereinigung «Välte läbt» bereits die zwölfte Ausstellung und hat dafür zwölf Künstlerinnen und Künstler nach Au-Veltheim geholt. Dort präsentieren sie bis zum 23. Februar grosses und kleines Kunsthandwerk. [..]

Ganzen Artikel lesen
8e37f403-835e-4b2d-b4be-d8358bbd8d0f_0
Neue Fricktaler Zeitung, Mo, 06. Aug. 2018

«Es braucht überall Brüggli»

Lisa Jost empfängt uns bei sich zu Hause am oberen Rainweg. Wir treten ein und bekommen gleich zu sehen, worüber wir sprechen wollen: Papierschnitte, schwarz auf weissem Grund, in Holz gerahmt, zieren die Wände des Wohnzimmers. Wir schauen und staunen. Staunen ob der Vielfalt an Möglichkeiten, die sich aus der Arbeit mit Papier, Messer und Schere ergeben. Denn mehr braucht Lisa Jost nicht, um in stundenlanger Feinarbeit wahre Kunstwerke entstehen zu lassen. Zwischen 15 und 40 Stunden arbeitet sie jeweils an einem Papierschnitt. Hochkonzentriert, den Blick durch eine stark vergrössernde Lupe gerichtet, arbeitet sie an feinsten Verästelungen eines Baumes, an zarten Blütenblättchen einer Blume, am Gefieder eines Huhnes, am Gesichtsausdruck eines Steinbocks – oder gerade jetzt an den Details eines Chalets. [..]

Ganzen Artikel lesen

Meine Scherenschnitte in den sozialen Medien

Instagram TikTok